Seahawk Investments verfügt
über eine gut aufgestellte Unternehmensstruktur.

Firmenstruktur

Seahawk Investments stellt ihre Muttergesellschaft sowie ihren Kooperationspartner vor.

Muttergesellschaft

Transport Capital ist Mehrheitsgesellschafter von Seahawk Investments GmbH. Mit einem Fokus auf Transport-Industrien wurde Transport Capital im Jahr 2013 als Investment Management und Advisory Gesellschaft in Singapur etabliert. Im Bereich Investment Management kooperiert Transport Capital mit renommierten Private Equity Investoren. Für diese strukturiert Transport Capital Corporate-Finance-Transaktionen, bietet Managementdienstleistungen auf Gesellschaftsebene und verwaltet Sachwerte. In Zusammenarbeit mit institutionellen Investoren hat Transport Capital in den letzten 3 Jahren Eigenkapital- und Fremdkapitalfinanzierungen mit einem Gesamtvolumen von ca. USD 1.7 Mrd. durchgeführt. Weiterhin ist Transport Capital als Lending Agent in den Bereichen Schifffahrt, Luftfahrt und Infrastruktur im asiatisch-pazifischen Raum sowie in Europa tätig. Heute beschäftigt Transport Capital insgesamt 20 hochspezialisierte Mitarbeiter, unterhält Büros in Singapur, Hamburg und Athen. Derzeit werden ca. USD 750 Mio. an Sachwerten innerhalb des Transportsektors gemanaged.

Kooperationspartner

Seahawk Investments bietet Fonds-Advisory unter dem Haftungsdach der BN & Partner Kapital AG. BN & Partner Kapital AG wurde in der Schweiz im Jahre 2004 gegründet, hat mehr als 1,8 Milliarden Euro an verwaltetem Vermögen und verfügt über eine Lizenz nach §32 KWG. Die Anlageberatung nach § 1 Abs. 1a Nr. 1a KWG und die Anlagevermittlung nach § 1 Abs. 1a Nr. 1 KWG erfolgen im Auftrag, im Namen, für Rechnung und unter der Haftung des dafür verantwortlichen Haftungsträgers BN & Partners Capital AG, Steinstraße 33, 50374 Erftstadt, nach § 2 Abs. 10 KWG. BN & Partners Capital AG besitzt für die vorgenannten Finanzdienstleistungen eine entsprechende Erlaubnis der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gemäß § 32 KWG.